Veröffentlichung nach REMIT

Überwachung des Großhandels mit Strom und Gas

Die Bundesnetzagentur hat die Aufgabe zusammen mit der Markttransparenzstelle für den Großhandel mit Strom und Gas einen transparenten und fairen Energiegroßhandel sicherzustellen. Sie überwacht das Verbot von Insiderhandel und Marktmanipulation nach der REMIT. Zu den Aufgaben der Bundesnetzagentur zählen die Registrierung von Marktteilnehmern, die Durchsetzung von Datenmeldepflichten sowie die Verfolgung von Verstößen. REMIT steht für die "Verordnung für Integrität und Transparenz im Energiemarkt".

Weitere Informationen finden Sie auf dem REMIT-Informationsportal: https://remit.bundesnetzagentur.de/cln_1411/REMIT/DE/Home/start.html

EU-Verordnung zu Insider-Informationen

Die WSE Energiedienstleistungen GmbH veröffentlicht auf dieser Seite meldepflichtige Ereignisse gemäß der EU-Verordnung Nr. 1227/2011 über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandels (REMIT).

Derzeit liegen keine Insider-Informationen nach Art. 4 Abs. 1 der REMIT vor.